festo – Automatisierung

In Projektgruppen wird arbeitsteilig eine elektropneumatische Produktionsanlage in Betrieb genommen. Die Teilnehmer/innen werden in die Grundlagen der Automatisierungstechnik eingeführt.

Blickpunkte:

  • Verwendung von Ventilen und Aktoren zur Verrichtung von Arbeit mithilfe von Druckluft
  • Pneumatische Schaltpläne werden mit der Software FluidSim erstellt, verknüpft und überprüft
  • Je Gruppe wird an drei unterschiedlichen Stationen – Stapelmagazin, Transportband und Handhabung – das Ergebnis übertragen und erprobt
  • Als Ergebnis der Gesamtaufgabe werden die drei Stationen zu einer Fertigungsanlage verknüpft und in Betrieb genommen

Jahrgang: 8-10

Projektdauer: 4h

Kosten pro Teilnehmer:in: 1.50€

Nach oben scrollen